Datenschutzerklärung

 

Es gelten die Regelungen der Verordnung (EU) 2016/679 der Europäischen Union (Datenschutz-Grundverordnung) in der derzeit geltenden Fassung (nachfolgend kurz: EU-DSGVO):

Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten und Ansprechpartnerin hinsichtlich aller Fragen und Belange des Datenschutzes  ist für die „Familienrechtskanzlei und Mediationsbüro Anja Gerlach“ die Inhaberin, Frau Rechtsanwältin Anja Gerlach, Rehefelder Straße 21, 01127 Dresden, Tel. 0351/87486164, Mobilfunknummer: 0174/7308486, Telefax: 0321/21111365, E-Mail: info@familienrecht-gerlach.de

Beim Aufruf der Webseite werden technisch bedingt Daten verarbeitet. Dies sind unter anderem IP-Adressen, Zeitpunkt der Anfrage, Name und URL der abgerufenen Dateien, Herkunft der Anfrage, verwendeter Browser und Betriebssystem. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt aus technischen Gründen zur Gewährleistung des technischen Ablaufs sowie zur Sicherung und Administration des Systems. Rechtsgrundlage ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f EU-DSGVO in Verbindung mit dem Interesse, die von Ihnen über das Internet angeforderten Informationen zu liefern.  Die verarbeiteten Daten werden nach Verlassen der Webseite wieder gelöscht.

Abweichend hiervon erfolgt bei Nutzung des Kontaktformulars die Verarbeitung der abgefragten Daten zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit Ihnen auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a EU-DSGVO. Diese Daten werden gespeichert, solange dies für die Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig ist oder Sie Ihre Einwilligung widerrufen. Hierbei kann eine Speicherung erfolgen, sofern und soweit eine Verpflichtung zur Dokumentation reicht. Die auf dieser Webseite verarbeiteten Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben, oder die Weitergabe zur Bearbeitung eines Vertrages oder Mandates mit Ihnen erforderlich ist, oder eine gesetzliche Verpflichtung hierzu besteht, Art. 6 Absatz 1 EU-DSGVO.

Diese Webseite nutzt unter ANFAHRT auch „Google Maps“ zur Darstellung eines Lageplans. „Google Maps“ ist ein Dienst der Firma Google Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, im Folgenden: “Google”). Mit dem Aufruf der Webseite bzw. Nutzung des Lageplans willigen Sie in die Verarbeitung der automatisch erhobenen und der von Ihnen eingegebenen Daten durch Google und gegebenenfalls mit Google vertraglich verbundene Drittanbieter sowie in die Weiterleitung dieser Daten in das Ausland, insbesondere in die USA ein. Über den am unteren Rand des Lageplans angebrachten link „NUTZUNGSBEDINGUNGEN“ finden Sie weitere Erläuterungen.

Beim Betrieb der Webseite werden zudem sogenannte Cookies verwendet. Dies sind Dateien, die Ihr Browser bei Besuch der Webseite auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies dienen der Speicherung der Daten Ihres Besuches, der Wiedererkennung des Besuchers, der statistischen Erfassung und der Gewährleistung und Verbesserung des Betriebs der Webseite. Rechtsgrundlage hierfür ist Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f EU-DSGVO. Temporäre Cookies werden nach dem Verlassen der Webseite wieder gelöscht. Sie können Ihren Browser in den Einstellungen im Übrigen so konfigurieren, dass er Cookies generell ablehnt, oder nur nach bestimmten Regeln zulässt und auch wieder löscht; in diesem Fall kann es  aber zu Fehlfunktionen beim Aufruf der Webseite kommen.

Gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchstabe f EU-DSGVO werden Plug-ins, Verlinkungen und Buttons zu Social Media Webseiten zum Zwecke der Werbung und Information eingesetzt. Durch den Einbau solcher Elemente werden bei Aufruf meiner Seite Daten an die entsprechenden Social Media Anbieter übermittelt, gegebenenfalls auch in das Ausland, insbesondere in die USA. Diese Daten werden von den Social Media Anbietern verarbeitet und gespeichert. Sofern Sie gleichzeitig bei dem jeweiligen Social Media Anbieter eingeloggt sind, kann dieser Ihren Besuch auf meiner Webseite erkennen. Auch wenn Sie dann Beiträge meiner Webseite „teilen“ oder „liken“, wird dies dem Anbieter übermittelt und von diesem gespeichert, gegebenenfalls auch zu Ihrem Nutzerprofil. Die Social Media Anbieter (Soziale Netzwerke) nutzen diese Daten zu geschäftlichen Zwecken, insbesondere zu Marketing und Werbung, auch zum Erstellen von Nutzerprofilen über Sie zwecks Bereitstellung personalisierter Werbung. Zweck und Umfang dieser Datenerhebung und Informationen über die weitere Verarbeitung und Speicherung der Daten entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Social Media Anbieter, für Facebook z.B. bei (https://www.facebook.com/about(privacy/). Dort finden Sie auch Hinweise zu Ihren diesbezüglichen Rechten und zu Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Sie haben gemäß Artikeln 15 ff. EU-DSGVO die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit und das Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 EU-DSGVO. Soweit besondere personenbezogene Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, können Sie Ihre Einwilligung hierzu jederzeit widerrufen. Zur Wahrnehmung dieser Rechte wenden Sie sich bitte direkt an mich (siehe oben).

Gemäß Artikel 77 der EU-DSGVO besteht zudem das Recht zur Beschwerde bei den zuständigen Aufsichtsbehörden.

Zur Gewährleistung der Sicherheit der Datenübertragung erfolgt die Übertragung der Inhalte meiner Webseite verschlüsselt nach dem SSL-Verfahren gemäß dem Stand der Technik. Zur Sicherung der Daten werden von mir und den beauftragten Dienstleistern, mit denen entsprechende vertragliche Vereinbarungen geschlossen wurden, geeignete Maßnahmen nach dem Stand der Technik eingesetzt, insbesondere zur Beschränkung des Zugangs zu den Daten, zum Schutz gegen Veränderung und Verlust und zur Wahrung der Vertraulichkeit.

(Mit freundlicher Genehmigung seitens Herrn Rechtsanwalt Dr. Christian Klostermann, www.drklostermann.de)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rechtsanwältin Anja Gerlach